Regelmäßiges Joggen schadet den Gelenken?

Hallo aus Berlin,

Schmerzen und andere Wehwehchen entstehen nämlich eher durch die falsche Lauftechnik.

Laufen schützt sogar davor, das Gelenke verschleißen.

Muskeln,  die sich durch das Laufen aufbauen, verringern die Beanspruchung der Gelenke im Alltag. Zum anderen nimmt man ab und dadurch werden die Gelenke bei jedem Schritt entlastet.

Starter sollten es auf jeden Fall langsam angehen. 2 mal die Woche a 20 Minuten reichen vollkommen am Anfang. Bänder und Sehnen werden dadurch nicht überlastet.

Schadet Laufen auf Asphalt den Gelenken?

Starke Muskeln unterstützen Sehnen und Bänder und sorgen so für einen belastbaren und schonenden Laufstil.

 

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

2 Gedanken zu “Regelmäßiges Joggen schadet den Gelenken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s