Roland Gröger läuft neuen M50 Weltrekord über 400 Meter – Beitrag von D.Biffi

Mein Lieber Roland hat es geschafft, er ist am 26.8 die 400m im Spandau in 51″02 gelaufen und damit der Weltrekord gebrochen ( 51″39).

Roland ist perfekt gelaufen. Der Start war super, die erste Kurve perfekt. Er hat Geschwindigkeit aufgenommen, die zweite Kurve sehr gut kontrolliert und dann, wie immer, super Starken letzten 100m.

So wie er sich das vorgenommen hatte. Roland hat alles gegeben. Ich war überwältigt. Roland war überwältigt, wir waren überwältigt.

Roland hatte im letztes Jahr schon den Hallenweltrekord der Klasse M50 mit 52,39 Sekunden an sich gebracht. Im Sommer, am Ende des Jahres ,standen 52,13 Sekunden, die Roland Gröger beim Titelgewinn über 400 Meter bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Lyon (Frankreich) erzielt hatte, in der M50 Jahres Welt Bestenliste.

Und jetzt setzte Roland Gröger bei einem Abendsportfest  mit seinen 51,02 Sekunden verbesserte er die seit 17 Jahren bestehende M50-Weltbestmarke von Fred Sowerby (USA), der im Jahr 1999 51,39 Sekunden erzielt hatte, deutlich.

Danke Roland und nochmals herzlichen Glückwunsch zu deinem Weltrekord! 🙂

VIDEO WELTREKORD VON ROLAND 51″02

VIDEO HALLENWELTREKORD VON ROLAND 52″39

Daniele Biffi

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s