Paul im Interview mit Britta Steffen + Verlosung: SportPlus Bluetooth SMART Puls Brustgurt!

Werbeanzeige

Hallo aus Berlin,

bald ist es soweit! Am 05. August werden in Rio de Janeiro die XXXI. Olympischen
Sommerspiele eröffnet.

rio

Wie auch schon in London 2012, werden über 10.000 Sportlerinnen und Sportler erwartet. Insgesamt werden in 306 Wettbewerben Medaillen vergeben. Diesmal hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) das Wettkampfprogramm sogar noch erweitert. Wieder dabei ist nach 112 Jahren Golf und nach 92 Jahren auch wieder Rugby. In Rio wird 7er Rugby gespielt, also mit einer Teamgröße von 7 und nicht wie üblich mit 15 Spielern.

Für uns FreizeitsportlerInnen können die Olympischen Spiele als Inspiration und guter Motivationsschub dienen, um selber wieder richtig aktiv zu werden. Auch wir von MY SPORTBLOG BERLIN geben unser Bestes, Euch dabei in Punkto sportlicher Ideen und Ernährungstipps zu unterstützen, um Euch immer auf dem aktuellen Informationsstand zu halten.

Denn wir sind der Meinung, dass Sport und eine gesunde, ausgewogene Ernährung eine untrennbare Einheit bilden sollten! Daher freuen wir uns ganz besonders, dass Netto Marken-Discount, der Co Partner der Deutschen Olympiamannschaft, es uns ermöglicht hat, ein Interview rund um Sport und gesunde Ernährung mit Britta Steffen zu führen.Britta Steffen gewann während ihrer Karriere als Schwimmerin insgesamt 23 Medaillen. Darunter zwei Olympiasiege, zwei Weltmeistertitel und neun Europameistertitel!

Hallo Britta, Du bist das offizielle Gesicht der Netto Marken-Discount Olympia-Kampagne – wie fühlt es sich an, auch drei Jahre nach dem eigenen Karriere-Ende zu den bekanntesten und beliebtesten Sportlerinnen Deutschlands zu gehören?

„Es ist für mich eine große Ehre, für diese Kampagne ausgesucht worden zu sein und ich freu mich wirklich sehr darüber. Die Themen Bewegung und gesunde Ernährung spielen in meinem Leben eine große Rolle und mit dieser Kampagne haben wir die Chance, viele Menschen zu erreichen.“

rio1

Wo wirst du die Olympischen Spiele in Rio verfolgen und auf welche Wettkämpfe freust du dich am meisten?

„Vielleicht werde ich sogar vor Ort mitfiebern können, ansonsten gucke ich zu Hause mit Freunden die Spiele. Natürlich liegen mir dann die Schwimmwettkämpfe besonders am Herzen. Wir haben in diesem Jahr auch zwei, drei Medaillenhoffnungen und ich würde mich freuen, wenn damit wieder ein Aufwärtstrend für die deutschen Schwimmer starten würde.“

rio2

Britta, Du hast Dich ja in der Vergangenheit bereits im Rahmen verschiedener Biolebensmittel-Kampagnen (z.B. 2010 „Kinder, esst mehr Bio!“, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) für gesunde Ernährung engagiert. Wie wichtig ist Dir persönlich eine ausgewogene Ernährung mit Bioprodukten?

„Mittlerweile ist es für mich fast eine Religion und ich versuche mich absolut hochwertigund gesund zu ernähren. Da ist kein Vorbeikommen an Bioprodukten. Ich genieße sehrbewusst und hoffe, ich kann damit meinen Beitrag leisten. Ich esse Fleisch höchstens einmal in der Woche, und versuche beim Einkaufen meiner Verantwortung der Umwelt und unserer Gesellschaft gegenüber gerecht zu werden.

Dazu gehört auch, nur soviel einzukaufen, wie ich auch verbrauche und Lebensmittel nicht respektlos wegzuwerfen.“

Inwiefern haben eine bewusste Ernährung mit natürlichen und biologisch angebauten Lebensmittel Deine sportlichen Leistungen beeinflusst?

„Ich habe als Hochleistungssportlerin bewusst auf alle Nahrungsergänzungsmittel verzichtet, kein Magnesium, kein Calcium, keine Vitamine, nichts. Ich wollte wissen, wie gut ich trainieren und leben kann, wenn ich mich ausschließlich mit hochwertigenbiologischen Lebensmitteln ernähre. Ich glaube, das ist letztlich gut gelungen.“

Spielt biologische Ernährung im Hochleistungssport aktuell eine wichtige Rolle?

„Ich habe gehört, dass in China extra für Leistungssportler Bioprodukte produziert würden, wenn das stimmt, ist das sehr aussagekräftig. In Deutschland versuchen die meisten Sportler biologisch hochwertig zu essen, nur ist das schwierig, wenn man in der Mensa essen muss. Den Essenanbieter kann man sich nicht aussuchen und leider bekommt oft der billigste den Zuschlag.“

rio3

Was kannst Du unseren sportbegeisterten LeserInnen im Hinblick auf gesunde &  ausgewogene Ernährung für den Trainingstag mit auf den Weg geben?

„Ich liebe morgens alle Varianten des Haferbreis. Aber gern auch ein deftiges Frühstück mit Rührei. Mittags Salat mit gebackenem Käse, Pilzen, gekochtem Ei und abends eine Gemüsepfanne mit Schafskäse oder Fisch, als Snack Nüsse und Espresso.Training macht einfach mehr Spaß, wenn man sich danach auf ein gutes Essen freuen darf!“

Vielen Dank an Britta. Wir hoffen, dass Euch das Interview als Anregungen für die eigenen Ernährungsgewohnheiten dienen und beim Training unterstützen wird!

Netto Marken-Discount, als Co Partner der Deutschen Olympiamannschaft hat für Euch besondere Artikel für eine bewusste Ernährung zu sportlichen Preisen im Sortiment und  möchte so den olympischen Sportgeist an Euch weitergeben, um Euch eine bewusste und gesunde Ernährung leicht zu machen!

Netto_Logo_CP_DOM_4C_q_RGB_300dpi
Hier erfahrt Ihr mehr:

Wir freuen uns ganz besonders, dass Netto Marken-Discount uns

5 SportPlus Bluetooth SMART Puls Brustgurt, »SP-HRM-BLE-100«

zur Verfügung gestellt hat. Mit dem Bluetooth 4.0 Herzfrequenz-Brustgurt von SportPlus wird jedes Smartphone in einen vollwertigen Allin-One Trainingscomputer umgewandelt.

 

Unter allen von Euch, die hier einen Kommentar mit dem Stichwort „Netto ist Co Partner der Deutschen Olympiamannschaft“ hinterlassen, verlosen wir 5×1 SportPlus Bluetooth SMART Puls Brustgurt! (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!)

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen ab 18 Jahre. Ihr könnt bis zum 08.08.2016, 23:59 Uhr am Gewinnspiel teilnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail informiert und auf dem Blog bekannt gegeben.

Kooperation:

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit „Netto-Marken Discount“. Der Gewinn wurde uns freundlicherweise von Netto gratis zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns über eure rege Teilnahme am Gewinnspiel und wir freuen uns jetzt schon für die Gewinner!
Beste Grüße und bis bald
Paul

17 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s