„Granita“ heißt Siziliens Anwort auf Sommerhitze!

Ciao-Berlin,

Granita ist ein Schatz der langen sizilianischen Eis-Tradition.

Die Geschichte der Granita führt bis in die Zeit der arabischen Vorherrschaft auf Sizilien zurück.

Eine Mischung aus Sirup wird unter oftmaligem Rühren von zerstoßenen Eis in einem Glas oder Becher mit Strohhalm und Löffel serviert.

Anders wie beim herkömmlichen Speiseeis steht bei der Granita der Erfrischungskick im Vordergrund.

Eine original Granita enthält auf keinen Fall Milch oder Sahne, sondern ist ein pures Wassereis.

Und wie ihr eine echte sizilianische Granita selber machen könnt …

 

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s