Urban Fitness – Outdoor Training – By Crossboxsports

 

Guten Morgen,

Trimm-dich-Pfad Sprossenwand
Urban Fitness – Workout an der Sprossenwand

Sei kreativ

Gestalte dein Training abwechslungsreich. Immer nur im gleichen Tempo joggen, dies fordert deinen Körper auf Dauer zu wenig. Natürliche Gegebenheiten oder künstlich geschaffene Bauwerke bieten eine kostenlose und sehr individuelle Bereicherung deines Trainings. Der gute alte Trimm-dich-Pfad ist zum Beispiel eine ideale Spielwiese für ein abwechslungsreiches und forderndes Crosstraining.

Für dieses Workout habe ich die Sprossenwand ausgewählt.

Dein Workout

  • Übung #1 – Liegestütz, die Füße sind dabei auf der zweiten Sprosse, Wiederholungen: 5 x
  • 100 m Laufen
  • Übung #2 – Wechselsprünge, leichte Schrittstellung dabei einen Fuß auf die zweite Sprosse setzten, abdrücken, in der Luft Beinwechsel, Wiederholungen: 10 x
  • 100 m Laufen
  • Übung #3 – Handstand, Liegestützstellung, die Füße auf die unterste Sprosse setzen und jetzt langsam nach oben laufen, dabei bewegen sich die Händen in Richtung Sprossenwand, Wiederholungen: 2 x
  • 100 m Laufen
  • Übung #4 – Stütz, klettere die Sprossenwand hoch und drücke dich auf der obersten Sprosse in den Stütz, Halten: 15 s
  • 100 m Laufen

Diese Sequenz läufst du insgesamt 5 x ohne Pause durch.

Hinweise

Bevor du loslegst, das Warmmachen nicht vergessen und ganz wichtig, prüfe immer die Sicherheit bezüglich Stabilität, scharfer Kanten und anderer Verletzungsmöglichkeiten.

Viel Spaß bei Training und gib mir ein Feedback wie dir das Workout gefallen hat.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s