8 geniale Tipps für Morgenmuffel, so klappt das Aufstehen

Hallo aus Berlin,

viele von uns kennen das Problem, man quält sich jeden Morgen aus dem Bett und wird einfach nicht so richtig wach.

Der Wecker klingelt, dabei ist es soooo gemütlich im Bett, aber es hilft nichts, die Arbeit wartet – aufstehen!

Mit den folgenden 8 Tipps kommt ihr jetzt besser aus dem Bett.

Rechtzeitig ins Bett

Auch wenn man eher eine Nachteule ist, zwingt euch dazu – zumindest unter der Woche – früher schlafen zu gehen. 7- 8 Stunden sollten es schon sein.

Wecker auf Entfernung stellen

Die meisten drappieren ihren Wecker direkt neben den Kopfkissen. Dann besteht aber die Gefahr, dass ihr ihn auf Snooze stellt und sofort wieder einschläft. Stellt euren Wecker am anderen Ende des Raumes. Ergo: Beim Aufstehen kommt euer Kreislauf  in Schwung und es fällt euch leichter, sich nicht noch einmal ins Bett zu legen.

Licht ins Zimmer lassen und Fenster öffnen

Lasst Licht rein und macht das Fenster auf, das signalisiert eurem Körper, dass der Tag jetzt beginnt.

Frühsport

Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung, dazu muss man nicht gleich Joggen gehen, es reicht schon nach dem Aufstehen ein paar Atem- und   Dehnungsübungen zu machen.

Musik anmachen

Startet den Tag mit eurer Lieblingsmusik, denn sie sorgt für gute Laune!

Zeit zum Duschen

Nichts wird euch so wach machen, wie eine erfrischende Wechseldusche

Wasser trinken

Den Wasserspeicher auffüllen, nachts verliert man relativ viel Wasser. Damit man schnell wieder wach und funktionsfähig wird – erst einmal ein großes Glas Wasser

Lasst euer Frühstück nicht aus

Am Morgen braucht der Körper einen gesunden Start!

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

 

 

 

 

 

5 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s