Fitness Trend: Aerial Yoga: Einfach mal rumhängen!

Hallo Fitnessfreunde,

aerial-intro-553x320

der Fitnesstrend Aeriel Yoga kommt aus den USA und wird in Deutschland immer beliebter. Dieses Training verbindet das klassische Yoga mit Luftakrobatik Elementen.

Beim Aerial Yoga geht es um schweben, schaukeln und hängen, man sitzt in einem trapezförmigen Tuch, ähnlich einer Hängematte, das an einem dicken Haken von der Decke baumelt. Das Workout richtet sich nach den vier Prinzipien: Entspannung, Leichtigkeit, Flexibilität und Kraft.

Um den Körper im schwankenden Tuch zu stabilisieren, benötigt man viel Körperspannung.  Ganz spielerisch wird im Training mit der Schwerkraft umgegangen.

Bei diesem Workout werden Beine, Arme, Rücken, Bauch und Schultern gedehnt. Es werden Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit gefördert.

Habt ihr Lust bekommen?

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.