Der neue Foodtrend – Buddha Bowls – Alles aus einer Schüssel

 

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch schöne und erholsame Pfingstfeiertage.

Vor den Feiertagen möchte ich euch noch schnell etwas Gesundes mit auf den Weg geben.

Viele Clean Eating Restaurants servieren schon lange alle Speisen (von Vorspeise bis Nachspeise) in einer Schüssel, da hier unverarbeitete, reine Lebensmittel zum Einsatz kommen.

Eine leckere Mittags-Buddha-Bowl sollte möglichst ausgewogen sein.

In meinem Bowl Beispiel kommen heute diverse warme und kalte Leckereien zum Einsatz.

Die Basis bildet BIO-Blattsalat oder BIO -Babyspinat, etwas Quinoa ,Wildreis oder Kouskous, danach etwas Proteine, wie z.B. Süßkartoffel, Kichererbsen oder Avocado.Es folgt frisches Gemüse, wie z.B. Tomaten, Paprika oder Gurken.

Den Abschluss bildet ein frisches Topping, Joghurtdressing oder selbstgemachtes Pesto.

Schaut mal rein – sehr interessant 🙂

Guten Appetit

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

4 Kommentare

  1. Das Essen fürs WE ist schon geplant, aber ich glaube, nächste Woche probiere ich das mal aus. (Wobei ich lieber regional, als BIO kaufe, letzteres garantiert ja leider keinen tatsächlich biologisch nachhaltigen Anbau)

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s