Mammutmarsch 2016 – 100 km. 24 Stunden. Zu Fuß. / 14. Mai 2016

Hallo liebe Läufer,

was 2012 mit 17 Teilnehmern angefangen hat, ist mittlerweile zu einer richtigen Bewegung herangewachsen.

Am 14.05.2016 findet der fünfte Mammutmarsch statt. 100 Kilometer in 24 Stunden zu Fuß.

Die Strecke führt euch an Seen entlang, durch Wälder und Flusstäler. In der bezaubernden Natur des Berliner Umlandes findet ihr eure körperlichen und mentalen Grenzen.

Schmerzen, Blasen, Hunger, Müdigkeit, und trotzdem weiterlaufen. Nach 100 Kilometern die Ziellinie überqueren und für einige Wochen auf Wolken schweben. 😉

100 Kilometer müssen in weniger als 24 Stunden zu Fuß zurückgelegt werden. Der Körper stößt an seine Grenzen, aber der Marsch ist für jede normalsportliche Person machbar. Der wahre Kampf findet im Kopf statt. Und selbst 30 Kilometer sind eine respektable Leistung, die die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben nicht schaffen.

Die Challenge:

Die Harten Fakten

Start: Berlin
Ziel: Gusow, Brandenburg
Datum: 14.Mai 2016
Teilnahmegebühr: 40,00 €
Streckenlänge: 100 km
Zeitlimit: 24 Stunden

Hier gehts zur Anmeldung

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

4 Gedanken zu “Mammutmarsch 2016 – 100 km. 24 Stunden. Zu Fuß. / 14. Mai 2016

  1. Meine längsten Laufstrecken waren und bleiben z.B.der „BIG 25 Berlin“ aber 100 km auf den Beinen und hinterher das Gefühl „in den Beinen“ oder besser gesagt, im ganzen Körper, ich glaube da muss man schon ein echter Freak sein. Aber absolute Hochachtung von mir für diese Leistung.

    Gefällt 3 Personen

  2. Cool gemachtes Video, auf jeden Fall motivierend und zu Recht auch ein bisschen heroisch – dabei ist der 100km-Lauf auf der Ultra-Bühne schon fast eine Kurzdistanz. Leider ist Berlin auch für mich zu weit, aber zum Glück gibt es genug Alternativen in der Nähe.
    In dem Sinne keep on moving & rock ’n roll.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s