Fibo 2016 – Zumba liegt nach wie vor im Trend

Hallo meine Lieben,

bei Latinomusik- Spaß haben und Fett wegtrainieren!

Hört sich gut an und genau aus diesem Grund gehört Zuma schon seit vielen Jahren zur FIBO.

Zumba kommt ursprünglich aus Kolumbien und ist ein weltweit registriertes Markenzeichen für ein Fitness–Konzept. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen Tänzen. Zumba ist vor allem ein Ausdauertraining, das euer Herz-Kreislauf-System so richtig in Schwung bringt. Durch die abwechslungsreichen Bewegungen wird die Koordination geschult und bestimmte Muskelgruppen gezielt gekräftigt.

Na, Lust auf Zumba bekommen?

Zumba ist ideal für sportlich Interessierte, die auch Spaß an tänzerischen Bewegungen haben. Ich war am Anfang ein wenig skeptisch, da ich nichts mit Salsa & Co bzw.Tanzen am Hut hatte.Trotzdem hat mich Zumba irgendwie angesprochen. Wer spezielle Problemzonen – z. B. die Bein- und Pomuskulatur – in Form bringen möchte, ist in einem Zumbakurs richtig aufgehoben- wer lange keinen Sport mehr gemacht hat, sollte sich vorher durchchecken lassen und erst einmal langsam z.B. mit Zumba Gold beginnen, dass sind die sogenannten Einsteigerkurse- besonders geeignet für Anfänger oder ältere Personen. 

Das Zumbafieber packt einen ziemlich schnell und die positive Wirkung bleibt auch bei Ungeübten nicht lange aus. Man hat ein wenig Angst vor der Choreographie, die Koordinationsschwierigkeiten legen sich bei regelmäßigem Training jedoch schnell, da die Schrittfolgen relativ einfach sind und viele ergeben sich dann intuitiv. Durch die schnellen Lernerfolge ist der Spaßfaktor enorm hoch. Da man während des Trainings viel Wasser verliert, ist es wichtig, während und nach dem Training ausreichend zu trinken.

Seid sportlich –  bis bald – eure Michaela

Zumbakurse Berlin findet ihr z.B. hier

 

 

Ein Gedanke zu “Fibo 2016 – Zumba liegt nach wie vor im Trend

  1. Pingback: Fibo 2016 – Zumba liegt nach wie vor im Trend | Tripada – Yoga – Lehrerausbildung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s