Die 33 ultimativen Herausforderungen für Marathon-Fans/ Beitrag von Maike Radermacher

Hallo liebe Marathon-Läufer!

Für die Marathon-Saison 2016 ist noch genügend Trainingszeit vorhanden!

Bei GetYourGuide gibt es derzeit eine übersichtliche Kalendergrafik, die die 33 ultimativen Marathons zeigt – so verpasst ihr sicher keine Termine mehr! In Top 5-Rankings der Kategorien „Die Beliebtesten“, „Die Schnellsten“, „Der höchste Frauenanteil“, „Die Teuersten“, „Die Extremsten“ liefert das Unternehmen weitere interessante Insights.

And the winner is…
Im Ranking der beliebtesten Marathons liegt der Lauf im „Big Apple“ mit Abstand an erster Stelle. Im Schnitt laufen fast 49.500 Teilnehmer durch die Ziellinie an der Tavern on the Green.

Most-Popular_DE

Speedy Gonzales würde vor Neid erblassen
Wenn die schnellste Maus von Mexiko wüsste, dass die Bestzeit 2015 für den Berlin Marathon bei zwei Stunden und vier Minuten liegt, würde sie sich ganz schnell aus dem Staub machen.

Fastest-Time_DE

Nicht nur für harte Kerle
Wer denkt, dass ein Marathon nur etwas für besonders taffe Typen ist, der hat weit gefehlt. Im beschaulichen Missoula im US-Bundestaat Montana sind über 50 Prozent der Teilnehmer Frauen.

Women-Participants_DE11

Hier wird’s teuer
Wochenlanges Training, strenge Ernährungsumstellung und kaum Freizeit sind Preis genug für einen Marathon. Möchte man zumindest meinen. Doch gibt es einige Läufe, bei denen auch das Bankkonto der Teilnehmer leiden muss. Uneingeschränkte Nummer eins ist dabei der Antarctic Ice Marathon, der für das Vergnügen bei minus 20 Grad, stetigem Gegenwind und unter gleißendem Sonnenlicht 13.800 € verlangt. Allerdings sind Anreise und Versorgung vor Ort dabei inklusive.

Expensive_DE

Bitte lächeln: Sie haben dafür bezahlt!
Welcher der folgenden Marathons der Extremste ist, darüber lässt sich streiten. Auf Marathoni-Läufer, die keine Angst haben, gefressen zu werden, sich in einer Eiswüste zu verlaufen, einen Hitzschlag zu erleiden und 1.829 Höhenmeter zurückzulegen, warten bei diesen Strecken jedoch auch unvergessliche Erlebnisse.

Most-Extreme_DE

Den vollständigen Marathon-Guide findet ihr hier!

Viel Spaß beim Training!

Eure Maike

3 Gedanken zu “Die 33 ultimativen Herausforderungen für Marathon-Fans/ Beitrag von Maike Radermacher

      • Uh, noch an keinen der Orte. Aber ich laufe jeden Morgen brav meine 15-17 Kilometer, um stets einsatzbereit zu sein, wenn es hier mal wieder zur Sache geht. Bislang habe ich 2016 schon 1.450 Kilometer geschafft… 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s