Mit der richtigen Ausrüstung besser Laufen

Hallo liebe Lauffreunde,

im Unterschied zu anderen Sportarten ist beim Laufen keine teure Ausrüstung notwendig, worauf ihr bei der Bekleidung trotzdem achten solltet, erfahrt ihr hier.

Die richtige Laufbekleidung zu finden, ist gar nicht so einfach, dass weiß ich aus eigener Erfahrung.

Es gibt unterschiedliche Oberteile, Hosen, Sport – BH´s  und Schuhe. Z.B.Sporthosen in lang in kurz und in unzähligen Farben und Varianten.

Entscheidend ist, dass die Bekleidung aus Funktionsmaterial besteht.

Logisch: Ihr benötigt zum Starten kein hochprofessionelles Laufoutfit, im Zweifelsfall tut es auch eine alte Jogginghose mit Sweater. Bequemer und angenehmer ist das Laufen mit vorgesehener Funktionskleidung aber auf jedem Fall.

Die Laufhose:

Bei der Laufhose hat so jeder seine Vorlieben, Tights in kurz oder lang, am besten aus schnell trocknendem Material, Tights sind manchmal nicht die besten Figurschmeichler, erfüllen aber ihren Zweck. Viele gibt es sogar mit einem kleinen Reißverschluß, dort könnt ihr wunderbar euren Schlüssel verstecken. Wer Tights gar nicht mag, kann natürlich auch auf Shorts zurückgreifen. Achtet aber immer darauf, dass eure Laufhosen bequem sitzen und nicht einschneiden.

Das Laufshirt:

Das Laufshirt gehört neben Laufjacke, Laufhose und Schuhen zur Basisausrüstung eines Läufers.

Hier solltet ihr auch darauf achten, Shirts aus Funktionsfaser zu wählen, sie schützen vor Wind und Kälte und leiten die Feuchtigkeit vom Körper ab, ohne diesen aufzunehmen. Ein gutes Shirt sollte unter den Armen nicht reiben und beim Laufen nicht hochrutschen. Ihr müsst aber auf keinem Fall das teuerste vom Teuersten kaufen; in der Regel tun es auch z.B.preiswerte Anbieter wie z.B. von Lidl, sie bieten unter ihrer hauseigenen Marke Crivit tolle Shirts an, schaut mal (hier)

Die Laufjacke:

Jeder Läufer entwickelt im Laufe der Zeit andere Prioritäten, die z.B. davon abhängig sind, wie stark die Schweißentwicklung beim Laufen ist und wie empfindlich man auf Witterungsverhältnisse reagiert.

Wichtige Voraussetzungen:

ist die Jacke atmungsaktiv, wasserabweisend von außen, ist in den Kragen eine Mütze integriert, angenehmer Tragekomfort, Winddicht und  genügend Bewegungsfreiheit

Die Laufsocken:

Kaum zu glauben, aber es gibt für uns Läufer, entwickelte Socken- sogenannte Funktionssocken.

Sie transportieren ebenfalls die Feuchtigkeit nach außen und schützen sogar vor Blasen. Solche Socken gibt es zum Beispiel im Shop von H&M (hier).

Der Sport – BH:

Der Sport BH gegört zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen einer jeden Läuferin. Für das Bindegewebe ist ein gut sitzender Sport BH das A und O. Deshalb ist es wichtig, dass ihr nicht auf das Aussehen, sondern vielmehr auf Passform, Halt und Sitz achtet. Geht in den Fachhandel und probiert einige Modelle aus, durch das auf- und abhüpfen in der Kabine könnt ihr wunderbar den Halt testen, er sollte nirgends drücken und keine dicken Nähte haben.

Die Laufschuhe:

Tipps für die richtigen Laufschuhe 

 

Seid sportlich – bis bald – eue Michaela

Die passenden Laufgruppen in Berlin

2 comments

  1. Witzig, ich habe gerade eben ein neues Post über Sportsfashion fertig gestellt, allerdings gings bei mir eher darum, dass es mich brennend interessiert wie sich andere dem Markenwahn gegenüber verhalten! Ich finde es spannend, wie viel die Industrie jährlich mit dem Umsatz von Sportbekleidung verdient und sind wir ehrlich, jeder von uns hat Shirts und Tights im Schrank die nie getragen werden! Tolle Ratschläge zum Kauf von Sportkleidung! Beim Stichwort Laufjacke lief es mir kalt den Rücken runter, will gar nicht an die dunkle, kalte, nasse Jahreszeit denken auch wenn ich Schnee und Schneesport sehr mag. Zum Laufen und Biken ist das nix… liebe Grüsse, Ana

    Gefällt 2 Personen

  2. Eine sehr schöne Zusammenfassung der Basics. Früher habe ich mich auch bei den diversen Discounter und Kaffeeröstern eingedeckt. In den letzten Jahren verfolge ich aber einen eher minimalistischen Ansatz. Ich kaufe nur wenige, hochwertige Teile, die ich aber intensiv nutze. LG Norbert

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s