Die neue Trendsportart Fußballgolf kombiniert die Elemente von Fußball und Golf.

footgolf

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch Fußballgolf vorstellen, der ideale Freizeitsportspaß für den Sommer ….

Wer hat´s erfunden? Der Sport hat seinen Ursprung in Schweden, die ersten Anlagen dort entstanden in den 1980 er Jahren. Seitdem wurden vor allem in Skandinavien über 50 Anlagen errichtet.

Fußballgolf oder auch Footgolf ist eine Kombination aus Fußball und Golf, mit dem Ziel den Ball (Fußball) mit möglichst wenigen Kicks über oder durch verschiedene Hindernisse am Ende jeder Spielbahn einzulochen.

Allgemeine Regeln
 Fußballgolf-300x123
  • Ziel des Spiels ist, mit so wenig Schüssen, wie möglich in die vorgegebenen Löcher zu spielen.
  • Der Ball wird mit dem Fuß direkt vom Boden geschossen, wobei ein Fuß immer den Boden berühren muss
  • Jede Berührung des Balls wird als Schuß gezählt.
  • Es gibt für jede Bahn eine angegebene Par-Zahl, dies ist eine Richtlinie für die Anzahl der Schüsse
  • Ein Flight (Spielgruppe) besteht aus einem bis maximal vier Spielern, die gleichzeitig mit dem Spiel starten
  Spielregeln
  • Gespielt wird immer vom Abschlag  zur Lochfahne
  • Die Hindernisse auf den Bahnen, sind wie am Startpunkt bildlich erläutert, zu durch-, über- oder unter spielen
  • Die Spieler eines Flights spielen immer abwechselnd. Sollte ein anderer Ball die gewünschte Schussrichtung behindern, so kann der Spieler verlangen, dass der Ball „gesichert“ wird (die Stelle wird markiert und der Ball solange entfernt). Wird der Ball nicht gesichert und getroffen, so wird er in seine ursprüngliche Position zurück gelegt. Der geschossene Ball bleibt jedoch auf seiner neuen Position liegen.
  • Wird der Ball ins „Rough“ (hohes Gras) gespielt, so darf er von dort aus weitergespielt werden.
  • Fliegt oder rollt der Ball auf eine andere Bahn, so bekommt der Spieler einen Strafpunkt und der Ball wird zum letzten Abschusspunkt zurück versetzt.
  • Kommt der Ball am Feldrand, im Aus (gekennzeichnet durch weiße Pfähle) oder an einer anderen nichtbespielbaren Stelle zum Liegen, so wird der Ball zurückversetzt und der Spieler bekommt einen Strafpunkt.
  • Die Fahne bleibt immer im Loch stecken
  • Der Spieler, bzw. die Spielgruppe mit den wenigsten Punkten gewinnt das Spiel.

 

Fußballgolf in der Nähe von Berlin – Golf in Wall Am Königsgraben 1 16818 Wall

mehr Funsport findet ihr auf

http://www.ispodberlin.de/shop/Sports

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s